FAQ

12 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
FAQ

Fragen zur Organisation der Live-Abende

1. Kostet das was wenn ich mitspielen möchte?
Ersteinmal eindeutig: Nein! Ihr müsst bei uns nichts bezahlen! Wir haben aber dennoch eine Spenden-Kasse. Wenn jeder der mag und kann, 1-2 Euro reinwerfen, wird immer genug drin sein ;). Aus der wird jeden Monat für Getränke und für einige Snacks gesorgt (sowohl im IT als auch im OT Bereich) und der Server der Seite mitgetragen.
Unsere Spenden-Kasse - auch die Fundus-Spenden-Box genannt - dient zudem für einige coole, aber teurere Anschaffungen, die die Stimmung des Spiels bereichern könnten - seien es Farbwechselnde LED-Strahler, oder eben Stoffbahnen zum ordentlichen Verhängen der Wände, Glühbirnen, Boxen um den Fundus zu Horten etc.

2. Gibt es was zu Essen und zu Trinken vor Ort?
So richtig zum Satt-Essen haben wir natürlich nicht die Sachen vor Ort, aber es wird immer einige Snacks geben - Wasser und Traubensaft sollten immer vorhanden sein, und jeder darf sich davon nehmen, wie er braucht! :). Das Ganze wird aus der Spenden-Kasse finanziert.

3. Was muss ich beim Check-In / SL-Sitzung vor dem Spiel beachten?
Bevor es am Spielabend losgeht kommt jeder Spieler alleine einmal zur SL. Wir nehmen uns dafür von 16-20/21 Uhr Zeit dafür, bevor das Spiel für den Abend los geht.
Das kommt vor Allen den Spielern zugute, die wenig oder keine Zeit fürs Forumspiel haben.

In diesem Check-In besprechen wir in 10-15 Minuten was euer Charakter den letzten Monat gemacht hat, spielen Schlüssel-Sequenzen mit euch. Stellt es euch vor, wie eine kleine Sitzung P&P (Pen and Paper) Rollenspiel. Wir haben eure Charaktere ausgedruckt vor uns liegen und Würfel parat.

In Einzelfällen kann eine solche Sitzung etwas länger dauern als 15 Minuten. Spieler, die absehen können, dass sie deutlich mehr Zeit brauchen kommen bitte so früh es geht! Am Besten um 16 Uhr direkt!
Ab 19 Uhr ist die maximale Zeit, die ihr habt auf 20 Minuten begrenzt, damit wir vor 22 Uhr mit dem Spiel anfangen können.

Bei diesem Check-In ist es wichtig, dass ihr die bereitliegenden Spiralblock&Stifte nutzt um euch Notizen zu machen! Ihr macht in den Sitzungen Ansagen; sei es, weil ihr mit euren Einflüssen Sachen herausfinden wollt oder weil ihr durch die Ansage im letzten Monat Informationen bekommt.
Es ist wichtig, dass IHR wisst, was ihr gemacht habt - wir schreiben in einem Buch zwar mit, aber das sind andere Informationen, als ihr sie vielleicht bekommt. Ein Nachreichen der Infos, die ihr beim Check-In bekommen habt ist darum nicht wirklich möglich. Es sei denn, es wurde eine "Erinnerung" abgesprochen.
Wir wissen nicht, was ihr euch gemerkt habt und welche Schlüsse ihr gezogen habt.
Wir legen euch ans Herz, euch einfach einen Schnellhefter mitzunehmen und dort eure Zettel abzuheften. Ihr werdet dann auch bessere Übersicht über eure Ansagen bekommen.

Sonderfall: Abgesprochene "Erinnerung"
Solltet ihr kombiniert im Forum und in den Check-In's spielen ist es noch wichtiger, dass ihr noch wisst, was ihr da eigentlich im Check-In besprochen habt.
Solltet ihr von uns hören: "Wir geben dir (wenn gewünscht) die Informationen im Forum, bitte erinnere uns daran", dann schreibt euch bitte umbedingt auf, worum es ging.
Ihr bekommt die Informationen dann wirklich auch nur dann, wenn ihr uns erinnert. Das sollte natürlich mit Datum und Informationen zu der Erinnerung sein.
Bitte bedenkt, dass wir zur Zeit ca. 20 Spieler mit Ansagenspielen betreuen. Seit eigenverantwortlich mit den Infos, die ihr bekommt und haltet sie selbstständig nach und gebt uns die Chance eure Ansagen zu bearbeiten, in dem ihr bei Check-In-Erinnerungen im Forum mehr als drei Worte dazu gebt.

DO NOT:
Erinnerung.
Was hat er herausgefunden?

DO:
Erinnerung wegen dem Live-Abend am 10.06.17
Mein Ghul wollte den Friedenbaumpark wegen den fehlenden Blättern an den Bäumen im Auge behalten am Tag.
Was hat er herausgefunden?
 


Fragen zur Struktur des Spiels


1. Muss ich in den Foren spielen?!
Lest euch einmal in Ruhe unsere Spielphilosophie dazu durch!

2. Muss ich hier würfeln?
Ihr habt einen ausgepunkteten Charakterbogen und das hat auch einen Sinn. Ihr werdet hin und wieder - im Forum - würfeln müssen. Ganz ähnlich, wie beim Tischrollenspiel. Nicht aber auf den Live-Abenden!

3. Wie kann ich würfeln?
Ihr seht, wenn ihr einen neuen Thread im Forum eröffnet unter der Zeile in der ihr den Betreff findet und unter der Zeile in welchem Forum ihr euch befindet die Zeile "Roll Dice" - Würfel rollen. Das kann man ausklappen. Ausgeklappt findet ihr dort zwei Zeilen - einmal "Roll" und einmal "Notes".
In "Roll" fügt ihr ein, wieviele Würfel ihr für euren Wurf habt (z.B. Ihr habt Intelligenz 2 und Nachforschung 1 an Punkten, d.h. ihr habt 3 Würfel). Euren Wurf formuliert ihr in diesem Fall so: 3d10. Die 3 ist die Anzahl der Würfel, d steht für DICE, englisch für Würfel, und die 10 beschreibt, dass ihr einen 10-Seitigen Würfel nehmt.
In "Notes" fügt ihr ein, welcher Wurf von euch verlangt ist, und wie euer Wert dort ist.
Wenn ihr in einem Kommentar - also in einer Antwort im Forum - würfeln findet ihr den "Dice Roller" nicht über euern Eingabefeld, sondern darunter und zwar unter dem Kasten mit den Informationen zu den Textformaten.
Bitte schreibt bei dem Wurf (z.b. 3d10) das "d" IMMER klein. Es hat sich gezeigt, dass sonst nicht gewürfelt wird Smile

4. Sind modifizierte NerfGuns (oder andere Darfblaster oder Schaumstoffprojektilwerfer) erlaubt? Darf ich meinen Blaster anmalen, realistisch anmalen, seine Reichweite und Durchschlagkraft, oder seine Feuergeschwindigkeit erhöhen? Oder darf ich alles, was von der SL nicht als "zu hart" oder "könnte eine Anscheinwaffe sein" verboten wird?
Das Wichtigste ist, dass ein Teil solcher  Fragen gar nicht erst aufkommen. Denn wer sie fragt, der hat unsere Sicherheitsregeln gar nicht, oder nur mit halb geschlossenen Augen gelesen. Es ist klar und deutlich und genauso schwammig gemeint: Es muss als Spielzeug erkennbar bleiben. Man darf sich seine "Waffen" aufhübschen. Wie man es jetzt schafft, dass es als Spielzeug erkennbar bleibt liegt zu Erst in der Hand des Spieler, der aufhübschen möchte. Wir als SL können nicht bei jeder Modifizierung daneben sitzen und Anweisungen geben. Sollte einen die Kreativität oder der Perfektionismus gepackt haben und man kommt mit einer geilen, aufgemotzen Nerf-Gun, die aber in unseren Augen nicht mehr richtig als Spielzeug erkennbar gemacht ist, kann es sein, dass man einige seiner Arbeitsschritte Rückgängig machen muss.
Wer Durchschlagskräfte bei Nerf-Guns erhöht gefärdet die Zulässigkeit seiner "Waffe".
Man darf alles mit seinen Nerfs machen, was einen selbst nicht in Gefahr bringt, die Mitspieler nicht in Gefahr bringt und was die Polizei nicht Skeptisch macht.

5. Ich habe vor eine Woche eine Einflussansage abgeschickt/Konatktanfrage losgeschickt /ein anderes Event gestartet, was ein bisschen Bearbeitungszeit braucht. Warum habe ich noch keine Antwort?!
Am Besten denkt ihr daran, dass wir einen ganzen Haufen Spieler haben, die alle mit verschiedenen Sachen zu uns kommen. Die beste Organisation und Übersicht reicht da nicht aus, damit nicht doch einer übersehen wird. Die meisten Dinge, die ihr lostretet werden eine Woche brauchen - manche Sachen gehen aber so schnell, dass sie direkt da sind. Ihr bekommt von uns in der Regel gesagt, wann ihr uns dann bitte noch einmal anschreibt. Das macht ihr in eurem Forum direkt.
Ihr schreibt eure Ansage, wir schreiben was zu euerer Ansage, und wann ihr uns dann dran erinnern dürft, ihr erinnert uns und ihr bekommt dann die Antwort.
Falls einer von euch eine Idee hat wie man einen "Reminder" oder einen "Wecker" in Drupal hineinbekommt, dann freuen wir uns! Diese Reminder sollen dann natürlich gerne von euch benutzt werden, damit sie euch daran erinnern, dass ihr uns noch an etwas erinnern müsst. Bzw. dass ihr euch eure Information noch bei uns abholen müsst.

6. Kann ich das Privat-Massage-System/Priavt-Nachrichten benutzen um IT-Briefe und so zu verschicken? Also kann ich damit spielen?
Wir finden es großartig, wenn ihr das PN-System auch für IT-Briefe untereinander nutzt Smile Bitte schickt in einem solchen Fall unbedingt an die SL diese IT-PN genauso. Das macht ihr indem ihr neben dem Namen des eigentlichen Empfängers nach einem Komma noch einfach SL hinzuschreibt. Damit schickt ihr an die Gruppe SL diese PN auch und wir können sie lesen. Ihr könnt das System auch benutzen um längere Sachen auszuspielen. Auch hier ist es wichtig, dass ihr die Spielleitung mittels "SL" hinzuholt.

6.1 Kann ich mehrere Spieler und Spielergruppen gleichzeitig anschreiben über das PN-System?
Ja, das ist möglich. Hier sind die Gruppen, die ihr in den Empfänger eingeben könnt:

SL - Diese PN geht an beide Spielleiter gleichzeitig, diese Gruppe bitte zur JEDER IT-PN-AKtion hinzufügen!
Brujah - PN an alle Brujah
Gangel - PN an alle Gangrel
Nosferatu - PN an alle Nosferatu
Malkavianer - PN an alle Malkavianer
Toreador - PN an alle Toreador
Tremere - PN an alle Tremere
Ventrue - PN an alle Ventrue
Ancilla - PN geht an alle Ancilla
Ratsmitglied - PN geht an den gesamten Rat inklusive ihre Vertreter

So ihr also IT-Belange habt, die eine bestimmte Gruppe etwas angeht, dann zögert nicht und benutzt die Gruppen als Empfänger. Nicht vergessen, jaja, wir wiederholen uns, SL als weiteren Empfänger für IT-PN's beizufügen.


6.2. Kann ich auch längere Gespräche mit mehreren Leuten per PN spielen? Was muss ich dabei beachten?
Ja natürlich geht das! Nur nicht vergessen die SL mit in den Empfänger zu packen.
Neuerdings wird diese Art des Spiels vor dem Forumsspiel bevorzugt, da es sich privater gestaltet. Aus diesem Grund haben wir die Anzahl eurer maximalen PN's verdoppelt. Vergesst nicht, dass ihr Zeitpunkte für das Gespräch festlegen müsst. Ein Datum und eine Uhrzeit sind unerlässlich, da mittlerweile 20+ Spieler beteiligt sind. Ihr tauscht euch rege aus, und da die Übersicht zu bewahren, wann man was weiß ist schwer, wenn man es sich nicht etwas strukturiert.
Klärt also Datum, Zeit, Ort miteinander ab, und behalten im Hinterkopf wann das Spiel stattfindet, wie ihr es auch im Forum machen würdet.
Es schon im Betreff festzuhalten kann nützlich sein.


7. Was ist eigentlich "die Lebendige Stadt"?
Jeder, der hier einen Charakter hat und seine eigene Foren hat, der findet bei den wichtigen Threads "Die lebende Stadt", "die lebendige Stadt" oder ganz, ganz ähnliches.
Es handelt sich um ein IT-Angebot von uns. Darin enthalten sind Monatsempfindungen, -schwingungen, die der Charakter im normalen Nachtleben aufgreift, wenn er in der Stadt unterwegs ist und jagt. Die Stimmung der Leute um einen herum beeinflussen einen ja schließlich auch selbst. Es sind also IT-Ansagen ob es irgendwelche besonderen Emotionen gibt, die eure Charaktere in irgendeiner Weise beeinflussen können.
Ihr dürft die Texte als eine Art Monats-Inspiration sehen. Ihr dürft es annehmen, müsst es aber nicht - auch, wenn wir es schön finden würden, wenn ihr es tut Wink Die Texte sind nicht unbedingt bei jedem gleich - aber jeder hat diesen Thread, der auch benutzt wird. Die NSC's werden die Stimmungen der Stadt durchaus wiederspiegeln.
 

Fragen zu Regel-Dingen


1. Wie kann ich Einflüsse steigern, wie kann ich Kontakte steigern? Wie kann ich sie erspielen?
Rollenspiel ist das A und O dabei. Man muss Wege und Mittel finden auf die sterbliche Welt zuzugreifen und sie zu manipulieren. Das kann durch Verführung sein - ob Körperlich oder Sachlich - das kann Erpressung oder Gewalt sein. Oder einfach nur Retorik. Es gibt so viele Wege diese Dinge zu erspielen, wie es Ideen von euch spielern gibt. Es bleibt nur die Struktur: Wen will ich beeinflussen? Wie kann ich ihn beeinflussen? Smile Manchmal hilft es einen bestehenden Einfluss zu benutzen um an weitere Informationen dran zu kommen - und manchmal hilft es, wenn man sich selbst ein bisschen informiert. Man möchte z.B. Einfluss in der Kirche bekommen, dann sucht man sich Kirchen aus der Umgebung raus und versucht zu verstehen, wie das Gemeindeleben funktioniert. Ihr habt ausgepunktete Charakterbogen - wir lassen euch darauf auch würfeln.

Wenn ihr steigern wollt, dann bitten wir euch UNBEDINGT einen neuen und eigenen Thread aufzumachen in euren Forum, den ihr "Steigerung von Einfluss X auf X" (Einflussgebiet und auf welche Stufe ihr es steigern wollt". In dem ersten Posting beschreibt ihr dann, was ihr schon für Ideen gesammelt habt oder wie ihr es anfangen wollt.

1.2 Bezüglich der Einflüsse und Kontakte: Die Können doch sicherlich auch Sachen über Kainskinder/Vampire herausfinden. Also z.B. Einfluss Okkultismus. Da erfahre ich doch sicherlich etwas über diese seltene Blutlinie!
Nein. Du willst sicherlich nicht die Maskerade gefährden, oder?
Der Hintergrund Kontakt basiert auf Menschen mit menschlichen Möglichkeiten. Selbst ein Kontakt, der ja sich auf Menschen konzentriert, viele Freunde hat oder Geschäftsbedingungen etc. wird in dem Moment, wo er Gefolgsmann wird, unbrauchbar als Kontakt. (Wenn man ihn Blutsbindet oder ghult.) --> Seine Welt dreht sich dann nur noch um den Domitor und auch bei Ansage, er soll die menschlichen Kontakte nicht fallen lassen, erweist er sich einfach nicht mehr als der 'Held', der so einfach an die Infos aus ALLEN Einflussgebieten drankommen könnte. Es ist also nicht einfach möglich den Vorteil "Kontakt" einfach in die Kainskinderexistenz einzuweihen. Das wäre ein Bruch der Tradition.
Klar: Die Begründung holpert vielleicht ein bisschen aber für die einheitliche Norm und Unterscheidung des Prinzipes der Nutzung von Einflüssen wichtig.

Einflüsse können von Ghulen gehalten werden oder der Einflusstypsi ist selbst ein Ghul, das bedeutet aber, dass dieser sich vollständig auf die Aufgabe konzentrieren muss den Einfluss entweder bei Laune zu halten, oder ihn selbst zu führen.

Die EInflussgebiete sind für die menschlichen Affären (human affairs ;)) gedacht. Bank, Zeitung, Radio, Müllwagen etc. Menschen haben auch einen ganz kleinen Teil übernatürliches in ihrer Mitte. Das sind dann die Einfluss-Leute Okkultismus.
Die können nur herausfinden, was bei den Menschen angekommen ist.
Kontakte sind demnach niemals Kainskinder, zu denen man eine gute Verbindung hat.
Wenn man Kainskinder in seiner Hintergrundgeschichte haben möchte, die man nach solch einem Spartenwissen fragen kann, dann kann man das eher über einzelne Verbündete mit der SL verbuchen, oder per Vorteile etc. Clansprestige kann nützlich sein, oder Clanskunde.
Oder aber du spielst. Denn Kainskinder, die etwas für dich herausfinden hast du direkt in der Domäne: Man nennt sie Nosferatu. Die besorgen einen auch die ein oder andere Info, wenn sie die noch nicht haben. Über Preise lässt sich streiten.

2. Ich habe über meine Ressourcen eine Firma/ein Unternehmen, kann ich mit dem ins Spiel eingreifen?
Ressourcen sind keine Verbündete oder Kontakte - sondern eure Geldquelle. Wenn ihr eure Geldquellen jetzt für Private Zwecke nutzt, dann nehmt ihr euren Geldquellen die Grundlage weiter Geldzumachen. Hier ist ein klassischer Fall von der ersten goldenen Regel: Im Zweifel gegen den Spieler. Nein, man kann es nicht, es sei denn man heuert die "eigenen Leute" an wie "fremde Leute". Ihr könnt auch aus euren eigenen Besitztümern Verbündete schaffen - oder Gefolgsleute, oder sogar Einflüsse. Beachtet dabei aber immer, dass ihr dann zwei Dinge auf eine Karte setzt: Euer Geld und euren Einfluss/Verbündeten/Ghul. Sollte jemand dann entweder an dem Ein oder Anderen sägen/vernichten/infiltrieren, dann verliert man gleich doppelt.
Beispiele:
Wenn ihr eine Pharma-Firma zur Herstellung von Morphinen für Krankenhäuser habt in der euer Vermögen von Ressourcen steckt, dann könnt ihr nicht über diese Firma Morphine/Drogen beziehen.
Wenn ihr eine Fleischfarm habt in der euer Vermögen steckt, dann könnt ihr nicht Freifleisch oder Tierblut beziehen.
Wenn ihr eine Firma besitzt, die schwere Waffen für die Bundeswehr anfertigt, dann könnt ihr nicht über diese Firma die Waffen beziehen.
Ressourcen bringen Geld, sind Anlagen von Vermögenswerten aber keine Anlagen von Verbündeten und Kontakten, oder Einflüssen.

3. Wie lange hält ein Blutsband auf welcher Stufe? Verschwindet das überhaupt wieder, mit der Zeit? Macht mich ein vollständiges Blutsband gegen neue Blutsbande immun? Oder bricht es nur alle vorherigen Stufen?
Diese Antworten finden sich in Kapitel "5.8 Blutsbande" in unserem Regelwerk. Man nehme sich die Zeit um solche Dinge im Regelwerk nachzusehen. Ja, ein Blutsband kann schwächer werden und ja, ein vollständiges Blutsband löst alle kleinen Blutsbändchen und macht dich voll und Ganz deinem Herren und Meister hörig.Erst, wenn das vollständige Blutsband seine Wirkung verliert ist das Opfer wieder offen für neues.

4. Habe ich als Vampir noch Spaß am Essen und Trinken, oder höchstens eine nette Erinnerung an das, was ich einmal hatte?
Dadurch, dass wir mit dem Vorteil "Essen" spielen erklärt sich die Antwort beinahe von alleine: Hast du den Vorteil nicht, dann schmeckt alles nach Asche - egal ob Nahrung und Getränke. Hast du den Vorteil Essen, dann kannst du es genießen, auch, wenn du es hinterher wieder loswerden musst.

5. Muss ein Pflock aus Holz sein? Muss ein Pflock eine Mindestgröße oder -dicke haben? Eine Nadel, ein Splitter, ein Bleistift oder ein Stuhlbein?
"Regelwerk 6.5 Pflöcken" deckt vieles ab. Der Pflock MUSS aus Hols sein, der Pflock hat eine Mindestgröße und er muss mit einem Kernstablosen Schaumstoff"Pflock" dargestellt werden. Ein Bleistift, Splitter oder auch nur Pfeil würde nicht ausreichen um ein Kainskind zu Pflocken.
Beim Pflöcken eines Kainskindes, welches bereits in Starre ist, wird der Absorptionswert von dem Schaden nicht abgezogen - wohingegen beim Versuch des Pflöckens eines Vampirs, der gerade vor Einem steht, dieser vom Opfer durchaus noch abgezogen wird. Es ist einfacher ein Kainskind, welches man in Starre geprügelt hat zu Pflöcken, als eins, welches noch quietschfidel dabei ist.

6. Entscheide ich mich erst dafür, einem geistigen Angriff widerstehen zu wollen und erfahre dann, wie viele Willenskraftpunkte es mich kostet? Oder spüre ich erst, wie groß der Widerstand ist, d.h. wie viele Punkte es mich kosten würde und entscheide ich dann?
Eine Frage der Logik - Wer erwägt zu Widerstehen und nach dem Angriffswert fragt um Widerstehen zu können, der wird es auch durchziehen. Erfahre ich dann also, dass ich mit Willenskraft 6 einem Angriff mit dem Wert 10 widerstehen muss, dann muss ich wohl oder übel die 4 Willenskraftpunkte ausgeben und widerstehen.
Es gilt also: Wer fragt, der will auch widerstehen.

7.Wie viele Blutpunkte kostet es, meine körperlichen Attribute zu steigern?
Schnell einmal eingeworfen: Man kann mit Blut seine Attribute erhöhen und mit Willenskraft seinen "KRAFTAKTWERT".
Zuerst zum Kraftaktwert "Regelwerk 5.5: Kraftaktwert" Der errechnet sich aus eurer Körperkraft und der Disziplin Stärke. Hat man nur Körperkraft, dann ist der Kraftaktwert also maximal 5. Je nachdem wie hoch euer Kraftaktwert ist, könnt ihr Wände, Türen aufbrechen, Autos zur Seite werfen etc. In einem brennenden Gebäude kann es sehr wichtig sein, eine Brandschutztür aufzubrechen. Das schafft ihr aber nur mit einem Kraftaktwert von 6.
Mit einem Willenskraftpunkt könnt ihr für eine Szene eueren Kraftaktwert um 1 erhöhen.
Mit Blut die Attribute erhöhen:
"Regelwerk 5.7: Blut, Blutvorrat, Jagen" - hier ist Logik gefragt: Man kann zu seinem Generationsmaxium die Attribute für maximal eine Stunde (mindestens eine Szene) erhöhen. 1 Blutpunkt = 1 Attributspunkt.
Im Kampf solltet ihr Blutspumpen darstellen - es ist ein bisschen Mühevoll das Blut dahinzuzwingen, wo man es braucht. Hier gilt die Grenze des Blutausgebens seiner Generation.

8. Wie viele Blut und Zeit kostet mich eine Stufe Schaden zu heilen? Wird da zwischen normalem und schwerem Schaden unterschieden?
Es geht weiter mit der Navigation durchs Regelwerk: Ab "6.3 Schaden" geht es los.
Es gibt bei uns nur 2 Schadensarten - weil es sonst zu kompliziert wird.
Normalen Schaden und Schwerheilbaren Schaden. In der Regel macht jeder erstmal nur normalen Schaden wenn er mit Schwertern, Messern, Waffen generell, Fäusten angreift.
Feuer oder übernatürliche Waffen (Zähne und Klauen eines Kainskindes oder noch schöner: Werwolfes z.B.) machen dagegen Schwerheilbaren Schaden.
Normaler Schaden heilt mit 1 Blutpunkt = 2 Gesundheitsstufen.
ACHTUNG! Darf man wegen seiner Generation nur EINEN Blutpunkt die Runde ausgeben, aufpassen! Hat man 4 Schaden, dann kann man nicht einfach sagen: Ach, dann nehme ich jetzt zwei Blutpunkte und weg ist das. Nein! Ihr könnt es nur einzeln machen und das mit Abstand einer Runde - also 5 Sekunden.
Schwerheilbaren Schaden kann man NICHT im Kampf oder ohne viel Aufwand heilen.
Nach einem Kampf kann man frühstens nach 5 Minuten erhohlung EINEN Schwer heilbaren Schaden wieder heilen. Gibt man später am Tag noch einen Willenskraftpunkt aus, dann kann man noch einen einen Schwerheilbaren Schaden heilen (hier: 1BP=1Schwerheilbaren Schaden).
ACHTUNG! Man darf OHNE Willenskraft maximal 1 Schwerheilbaren Schaden am TAG heilen. MIT Willenskraft, darf man maximal 2 Schwerheilbaren Schaden am TAG heilen.

9. Bin ich mit "Verdunkelung" 2 (und ähnlichen) auf Fotos und Filmaufnahmen zu sehen? Und wenn nicht, gilt das nur im Moment der Aufnahme, während der Szene, oder auch sobald ich in die Kamera, die ich mir vor die Augen halte, eine 0,1-sekündige Verzögerung einbaue?
Direkt im Erklärungstext der Disziplin steht bereits: "Das bringt natürlich nichts im Umgang mit technischen Gerätschaften."

10. Sieht man es, wenn ich Disziplinen anwende, außer z.B. beim "Blick der Furcht" oder bei "Gestaltwandel"?
Eine schöne Grundsatzfrage ist das.
Jain.
Es kommt tatsächlich auf die Disziplin an. Wenn jemand mit Präsenz ereinkommt, dann merkt man es natürlich vor allem im Nachhinein. Ein erfahrenes Kainskind kann vielleicht jemanden, der Auspex anwendet dabei bemerken, weil er starrt. Der Nosferatu, der total normal aussieht, wird vielleicht auch nicht mit seinem normalen Gesicht aufgetaucht sein...etc.
 

11. Wie viel Blut brauche ich, um Menschen, Vampire oder Tiere zu binden?
Es geht um Schlücke. Vor allem bei Menschen und Tiere.
Will man ein anderes Kainskind an sich binden, muss mindestens ein Blutpunkt rein. Das sind etwa ein halber Liter. Wenn es mal nur 400ml sind wird auch niemand einen Aufstand schieben. Man kann keine kleinen Tropfen Blut irgendwo  einfach untermischen.
Hier muss zwischen Blutsbinden von Menschen und Tieren und dem ghulen dieser Personen unterschieden werden.
Zum Blutsbinden reicht ein Tropfen.
Zum Ghulen muss es auch ein ganzer Blutspunkt sein.

Fragen zu den Funktionen des Forums
 

1. Wie kann ich meine geöffnten Foren für andere Kommentare sperren, oben in meiner Liste fixieren etc?
Sagt uns SL einfach bescheid, wenn ihr einen Thread sperren, oder etwas als "oben in der Liste" fixieren wollt. Wir können es für euch machen.

Hinzugefügt bei Fragen zu Regel-Dingen:

2. Ich habe über meine Ressourcen eine Firma/ein Unternehmen, kann ich mit dem ins Spiel eingreifen?
Ressourcen sind keine Verbündete oder Kontakte - sondern eure Geldquelle. Wenn ihr eure Geldquellen jetzt für Private Zwecke nutzt, dann nehmt ihr euren Geldquellen die Grundlage weiter Geldzumachen. Hier ist ein klassischer Fall von der ersten goldenen Regel: Im Zweifel gegen den Spieler. Nein, man kann es nicht, es sei denn man heuert die "eigenen Leute" an wie "fremde Leute". Ihr könnt auch aus euren eigenen Besitztümern Verbündete schaffen - oder Gefolgsleute, oder sogar Einflüsse. Beachtet dabei aber immer, dass ihr dann zwei Dinge auf eine Karte setzt: Euer Geld und euren Einfluss/Verbündeten/Ghul. Sollte jemand dann entweder an dem Ein oder Anderen sägen/vernichten/infiltrieren, dann verliert man gleich doppelt.
Beispiele:
Wenn ihr eine Pharma-Firma zur Herstellung von Morphinen für Krankenhäuser habt in der euer Vermögen von Ressourcen steckt, dann könnt ihr nicht über diese Firma Morphine/Drogen beziehen.
Wenn ihr eine Fleischfarm habt in der euer Vermögen steckt, dann könnt ihr nicht Freifleisch oder Tierblut beziehen.
Wenn ihr eine Firma besitzt, die schwere Waffen für die Bundeswehr anfertigt, dann könnt ihr nicht über diese Firma die Waffen beziehen.
Ressourcen bringen Geld, sind Anlagen von Vermögenswerten aber keine Anlagen von Verbündeten und Kontakten, oder Einflüssen.

_______________________________________________

...und damit verweise ich auf die Liste der goldenen Regeln...

Hinzugefügt bei Struktur und bei Regeldingen:
 

 Sind modifizierte NerfGuns (oder andere Darfblaster oder Schaumstoffprojektilwerfer) erlaubt? Darf ich meinen Blaster anmalen, realistisch anmalen, seine Reichweite und Durchschlagkraft, oder seine Feuergeschwindigkeit erhöhen? Oder darf ich alles, was von der SL nicht als "zu hart" oder "könnte eine Anscheinwaffe sein" verboten wird?

Das Wichtigste ist, dass ein Teil solcher  Fragen gar nicht erst aufkommen. Denn wer sie fragt, der hat unsere Sicherheitsregeln gar nicht, oder nur mit halb geschlossenen Augen gelesen. Es ist klar und deutlich und genauso schwammig gemeint: Es muss als Spielzeug erkennbar bleiben. Man darf sich seine "Waffen" aufhübschen. Wie man es jetzt schafft, dass es als Spielzeug erkennbar bleibt liegt zu Erst in der Hand des Spieler, der aufhübschen möchte. Wir als SL können nicht bei jeder Modifizierung daneben sitzen und Anweisungen geben. Sollte einen die Kreativität oder der Perfektionismus gepackt haben und man kommt mit einer geilen, aufgemotzen Nerf-Gun, die aber in unseren Augen nicht mehr richtig als Spielzeug erkennbar gemacht ist, kann es sein, dass man einige seiner Arbeitsschritte Rückgängig machen muss.
Wer Durchschlagskräfte bei Nerf-Guns erhöht gefärdet die Zulässigkeit seiner "Waffe".

Man darf alles mit seinen Nerfies machen, was einen selbst nicht in Gefahr bringt, die Mitspieler nicht in Gefahr bringt und was die Polizei nicht skeptisch macht.

Wie lange hält ein Blutsband auf welcher Stufe? Verschwindet das überhaupt wieder, mit der Zeit? Macht mich ein vollständiges Blutsband gegen neue Blutsbande immun? Oder bricht es nur alle vorherigen Stufen?

Diese Antworten finden sich in Kapitel "5.8 Blutsbande" in unserem Regelwerk. Man nehme sich die Zeit um solche Dinge im Regelwerk nachzusehen. Ja, ein Blutsband kann schwächer werden und ja, ein vollständiges Blutsband löst alle kleinen Blutsbändchen und macht dich voll und Ganz deinem Herren und Meister hörig.Erst, wenn das vollständige Blutsband seine Wirkung verliert ist das Opfer wieder offen für neues.

Habe ich als Vampir noch Spaß am Essen und Trinken, oder höchstens eine nette Erinnerung an das, was ich einmal hatte?

Dadurch, dass wir mit dem Vorteil "Essen" spielen erklärt sich die Antwort beinahe von alleine: Hast du den Vorteil nicht, dann schmeckt alles nach Asche - egal ob Nahrung und Getränke. Hast du den Vorteil Essen, dann kannst du es genießen, auch, wenn du es hinterher wieder loswerden musst.

Muss ein Pflock aus Holz sein? Muss ein Pflock eine Mindestgröße oder -dicke haben? Eine Nadel, ein Splitter, ein Bleistift oder ein Stuhlbein?

"Regelwerk 6.5 Pflöcken" deckt vieles ab. Der Pflock MUSS aus Hols sein, der Pflock hat eine Mindestgröße und er muss mit einem Kernstablosen Schaumstoff"Pflock" dargestellt werden. Ein Bleistift, Splitter oder auch nur Pfeil würde nicht ausreichen um ein Kainskind zu Pflocken.
Beim Pflöcken eines Kainskindes, welches bereits in Starre ist, wird der Absorptionswert von dem Schaden nicht abgezogen - wohingegen beim Versuch des Pflöckens eines Vampirs, der gerade vor Einem steht, dieser vom Opfer durchaus noch abgezogen wird. Es ist einfacher ein Kainskind, welches man in Starre geprügelt hat zu Pflöcken, als eins, welches noch quietschfidel dabei ist.

Entscheide ich mich erst dafür, einem geistigen Angriff widerstehen zu wollen und erfahre dann, wie viele Willenskraftpunkte es mich kostet? Oder spüre ich erst, wie groß der Widerstand ist, d.h. wie viele Punkte es mich kosten würde und entscheide ich dann?

Eine Frage der Logik - Wer erwägt zu Widerstehen und nach dem Angriffswert fragt um Widerstehen zu können, der wird es auch durchziehen. Erfahre ich dann also, dass ich mit Willenskraft 6 einem Angriff mit dem Wert 10 widerstehen muss, dann muss ich wohl oder übel die 4 Willenskraftpunkte ausgeben und widerstehen.
Es gilt also: Wer fragt, der will auch widerstehen.

Wie viele Blutpunkte kostet es, meine körperlichen Attribute zu steigern?

Schnell einmal eingeworfen: Man kann mit Blut seine Attribute erhöhen und mit Willenskraft seinen "KRAFTAKTWERT".
Zuerst zum Kraftaktwert "Regelwerk 5.5: Kraftaktwert" Der errechnet sich aus eurer Körperkraft und der Disziplin Stärke. Hat man nur Körperkraft, dann ist der Kraftaktwert also maximal 5. Je nachdem wie hoch euer Kraftaktwert ist, könnt ihr Wände, Türen aufbrechen, Autos zur Seite werfen etc. In einem brennenden Gebäude kann es sehr wichtig sein, eine Brandschutztür aufzubrechen. Das schafft ihr aber nur mit einem Kraftaktwert von 6.
Mit einem Willenskraftpunkt könnt ihr für eine Szene eueren Kraftaktwert um 1 erhöhen.
Mit Blut die Attribute erhöhen:
"Regelwerk 5.7: Blut, Blutvorrat, Jagen" - hier ist Logik gefragt: Man kann zu seinem Generationsmaxium die Attribute für maximal eine Stunde (mindestens eine Szene) erhöhen. 1 Blutpunkt = 1 Attributspunkt.
Im Kampf solltet ihr Blutspumpen darstellen - es ist ein bisschen Mühevoll das Blut dahinzuzwingen, wo man es braucht. Hier gilt die Grenze des Blutausgebens seiner Generation.

Wie viele Blut und Zeit kostet mich eine Stufe Schaden zu heilen? Wird da zwischen normalem und schwerem Schaden unterschieden?

Es geht weiter mit der Navigation durchs Regelwerk: Ab "6.3 Schaden" geht es los.
Es gibt bei uns nur 2 Schadensarten - weil es sonst zu kompliziert wird.
Normalen Schaden und Schwerheilbaren Schaden. In der Regel macht jeder erstmal nur normalen Schaden wenn er mit Schwertern, Messern, Waffen generell, Fäusten angreift.
Feuer oder übernatürliche Waffen (Zähne und Klauen eines Kainskindes oder noch schöner: Werwolfes z.B.) machen dagegen Schwerheilbaren Schaden.
Normaler Schaden heilt mit 1 Blutpunkt = 2 Gesundheitsstufen.
ACHTUNG! Darf man wegen seiner Generation nur EINEN Blutpunkt die Runde ausgeben, aufpassen! Hat man 4 Schaden, dann kann man nicht einfach sagen: Ach, dann nehme ich jetzt zwei Blutpunkte und weg ist das. Nein! Ihr könnt es nur einzeln machen und das mit Abstand einer Runde - also 5 Sekunden.
Schwerheilbaren Schaden kann man NICHT im Kampf oder ohne viel Aufwand heilen.
Nach einem Kampf kann man frühstens nach 5 Minuten erhohlung EINEN Schwer heilbaren Schaden wieder heilen. Gibt man später am Tag noch einen Willenskraftpunkt aus, dann kann man noch einen einen Schwerheilbaren Schaden heilen (hier: 1BP=1Schwerheilbaren Schaden).
ACHTUNG! Man darf OHNE Willenskraft maximal 1 Schwerheilbaren Schaden am TAG heilen. MIT Willenskraft, darf man maximal 2 Schwerheilbaren Schaden am TAG heilen.

Bin ich mit "Verdunkelung" 2 (und ähnlichen) auf Fotos und Filmaufnahmen zu sehen? Und wenn nicht, gilt das nur im Moment der Aufnahme, während der Szene, oder auch sobald ich in die Kamera, die ich mir vor die Augen halte, eine 0,1-sekündige Verzögerung einbaue?

Direkt im Erklärungstext der Disziplin steht bereits: "Das bringt natürlich nichts im Umgang mit technischen Gerätschaften."

Sieht man es, wenn ich Disziplinen anwende, außer z.B. beim "Blick der Furcht" oder bei "Gestaltwandel"?

Eine schöne Grundsatzfrage ist das.
Jain.
Es kommt tatsächlich auf die Disziplin an. Wenn jemand mit Präsenz ereinkommt, dann merkt man es natürlich vor allem im Nachhinein. Ein erfahrenes Kainskind kann vielleicht jemanden, der Auspex anwendet dabei bemerken, weil er starrt. Der Nosferatu, der total normal aussieht, wird vielleicht auch nicht mit seinem normalen Gesicht aufgetaucht sein...etc.

Wie viel Blut brauche ich, um Menschen, Vampire oder Tiere zu binden?

Es geht um Schlücke. Vor allem bei Menschen und Tiere.
Will man ein anderes Kainskind an sich binden, muss mindestens ein Blutpunkt rein. Das sind etwa ein halber Liter. Wenn es mal nur 400ml sind wird auch niemand einen Aufstand schieben. Man kann keine kleinen Tropfen Blut irgendwo  einfach untermischen.

Können sich Vampire physisch verändern? Was passiert, wenn ich "Körperkraft" oder "Erscheinungsbild" steigere?

Wenn man seine Attribute ändert, dann kann es durchaus sein, dass sich das Kainskind nach außen hin ein bisschen ändert - gerade bei Erscheinungsbild.
Aber das kann beim Kainskind auch bedeuten, dass es gelernt hat mit Make-up umzugehen, oder seine Haare auf eine bestimmte Art und Weise trägt - oder durch die Magie des Kainskindseins die Haut ebenmäßiger wird, das Haar glanzvoller, die Augen anziehender.

Körperkraft kann auch nach INNEN hin eine Veränderung sein. Bei Menschen hätte man bei Körperkraft 4 einen wirklich aufgepumpten, kraftvollen Kerl - ein Kainskind kann trotzdem irgendwie unscheinbar wirken, weil Blut und "Magie" da die Geheimzutaten sind.

_______________________________________________

...und damit verweise ich auf die Liste der goldenen Regeln...

Aktualisierung: Struktur des Spiels


5. Ich habe vor eine Woche eine Einflussansage abgeschickt/Konatktanfrage losgeschickt /ein anderes Event gestartet, was ein bisschen Bearbeitungszeit braucht. Warum habe ich noch keine Antwort?!
Am Besten denkt ihr daran, dass wir einen ganzen Haufen Spieler haben, die alle mit verschiedenen Sachen zu uns kommen. Die beste Organisation und Übersicht reicht da nicht aus, damit nicht doch einer übersehen wird. Die meisten Dinge, die ihr lostretet werden eine Woche brauchen - manche Sachen gehen aber so schnell, dass sie direkt da sind. Ihr bekommt von uns in der Regel gesagt, wann ihr uns dann bitte noch einmal anschreibt. Das macht ihr in eurem Forum direkt.
Ihr schreibt eure Ansage, wir schreiben was zu euerer Ansage, und wann ihr uns dann dran erinnern dürft, ihr erinnert uns und ihr bekommt dann die Antwort.
Falls einer von euch eine Idee hat wie man einen "Reminder" oder einen "Wecker" in Drupal hineinbekommt, dann freuen wir uns! Diese Reminder sollen dann natürlich gerne von euch benutzt werden, damit sie euch daran erinnern, dass ihr uns noch an etwas erinnern müsst. Bzw. dass ihr euch eure Information noch bei uns abholen müsst.

_______________________________________________

...und damit verweise ich auf die Liste der goldenen Regeln...

Fragen zur Organisation der Live-Abende

1. Kostet das was wenn ich mitspielen möchte?
Ersteinmal eindeutig: Nein! Ihr müsst bei uns nichts bezahlen! Wir haben aber dennoch eine Spenden-Kasse. Wenn jeder der mag und kann, 1-2 Euro reinwerfen, wird immer genug drin sein ;). Aus der wird jeden Monat für Getränke und für einige Snacks gesorgt (sowohl im IT als auch im OT Bereich) und der Server der Seite mitgetragen.
Unsere Spenden-Kasse - auch die Fundus-Spenden-Box genannt - dient zudem für einige coole, aber teurere Anschaffungen, die die Stimmung des Spiels bereichern könnten - seien es Farbwechselnde LED-Strahler, oder eben Stoffbahnen zum ordentlichen Verhängen der Wände, Glühbirnen, Boxen um den Fundus zu Horten etc.

2. Gibt es was zu Essen und zu Trinken vor Ort?
So richtig zum Satt-Essen haben wir natürlich nicht die Sachen vor Ort, aber es wird immer einige Snacks geben - Wasser und Traubensaft sollten immer vorhanden sein, und jeder darf sich davon nehmen, wie er braucht! :). Das Ganze wird aus der Spenden-Kasse finanziert.

_______________________________________________

...und damit verweise ich auf die Liste der goldenen Regeln...

Fragen zur Struktur des Spiels hinzugefügt:

6. Kann ich das Privat-Massage-System/Priavt-Nachrichten benutzen um IT-Briefe und so zu verschicken? Also kann ich damit spielen?
Wir finden es großartig, wenn ihr das PN-System auch für IT-Briefe untereinander nutzt Smile Bitte schickt in einem solchen Fall unbedingt Tobi und mir diese IT-PN genauso. Das macht ihr indem ihr neben dem Namen des eigentlichen Empfängers nach einem Komma noch einfach SL hinzuschreibt. Damit schickt ihr an die Gruppe SL diese PN auch und wir können sie lesen. Ihr könnt das System auch benutzen um längere Sachen auszuspielen. Auch hier ist es wichtig, dass ihr die Spielleitung mittels "SL" hinzuholt.

_______________________________________________

...und damit verweise ich auf die Liste der goldenen Regeln...

Aktualisiert:
7. Was ist eigentlich "die Lebendige Stadt"?
Jeder, der hier einen Charakter hat und seine eigene Foren hat, der findet bei den wichtigen Threads "Die lebende Stadt", "die lebendige Stadt" oder ganz, ganz ähnliches.
Es handelt sich um ein IT-Angebot von uns. Darin enthalten sind Monatsempfindungen, -schwingungen, die der Charakter im normalen Nachtleben aufgreift, wenn er in der Stadt unterwegs ist und jagt. Die Stimmung der Leute um einen herum beeinflussen einen ja schließlich auch selbst. Es sind also IT-Ansagen ob es irgendwelche besonderen Emotionen gibt, die eure Charaktere in irgendeiner Weise beeinflussen können.
Ihr dürft die Texte als eine Art Monats-Inspiration sehen. Ihr dürft es annehmen, müsst es aber nicht - auch, wenn wir es schön finden würden, wenn ihr es tut Wink Die Texte sind nicht unbedingt bei jedem gleich - aber jeder hat diesen Thread, der auch benutzt wird. Die NSC's werden die Stimmungen der Stadt durchaus wiederspiegeln.
 

_______________________________________________

...und damit verweise ich auf die Liste der goldenen Regeln...

Aktualisiert: Einfluss Steigern:

1. Wie kann ich Einflüsse steigern, wie kann ich Kontakte steigern? Wie kann ich sie erspielen?
Rollenspiel ist das A und O dabei. Man muss Wege und Mittel finden auf die sterbliche Welt zuzugreifen und sie zu manipulieren. Das kann durch Verführung sein - ob Körperlich oder Sachlich - das kann Erpressung oder Gewalt sein. Oder einfach nur Retorik. Es gibt so viele Wege diese Dinge zu erspielen, wie es Ideen von euch spielern gibt. Es bleibt nur die Struktur: Wen will ich beeinflussen? Wie kann ich ihn beeinflussen? Smile Manchmal hilft es einen bestehenden Einfluss zu benutzen um an weitere Informationen dran zu kommen - und manchmal hilft es, wenn man sich selbst ein bisschen informiert. Man möchte z.B. Einfluss in der Kirche bekommen, dann sucht man sich Kirchen aus der Umgebung raus und versucht zu verstehen, wie das Gemeindeleben funktioniert. Ihr habt ausgepunktete Charakterbogen - wir lassen euch darauf auch würfeln.

Wenn ihr steigern wollt, dann bitten wir euch UNBEDINGT einen neuen und eigenen Thread aufzumachen in euren Forum, den ihr "Steigerung von Einfluss X auf X" (Einflussgebiet und auf welche Stufe ihr es steigern wollt". In dem ersten Posting beschreibt ihr dann, was ihr schon für Ideen gesammelt habt oder wie ihr es anfangen wollt.

_______________________________________________

...und damit verweise ich auf die Liste der goldenen Regeln...

Aktualisiert:

6.1 Kann ich mehrere Spieler und Spielergruppen gleichzeitig anschreiben über das PN-System?

Ja, das ist möglich. Hier sind die Gruppen, die ihr in den Empfänger eingeben könnt:

SL - Diese PN geht an beide Spielleiter gleichzeitig, diese Gruppe bitte zur JEDER IT-PN-AKtion hinzufügen!
Brujah - PN an alle Brujah
Gangel - PN an alle Gangrel
Nosferatu - PN an alle Nosferatu
Malkavianer - PN an alle Malkavianer
Toreador - PN an alle Toreador
Tremere - PN an alle Tremere
Ventrue - PN an alle Ventrue
Ancilla - PN geht an alle Ancilla
Ratsmitglied - PN geht an den gesamten Rat inklusive ihre Vertreter

So ihr also IT-Belange habt, die eine bestimmte Gruppe etwas angeht, dann zögert nicht und benutzt die Gruppen als Empfänger. Nicht vergessen, jaja, wir wiederholen uns, SL als weiteren Empfänger für IT-PN's beizufügen.

_______________________________________________

...und damit verweise ich auf die Liste der goldenen Regeln...

Hinzugefügt:
FAQ-Ausschnitt
3. Was muss ich beim Check-In / SL-Sitzung vor dem Spiel beachten?

Bevor es am Spielabend losgeht kommt jeder Spieler alleine einmal zur SL. Wir nehmen uns dafür von 16-20/21 Uhr Zeit dafür, bevor das Spiel für den Abend los geht.
Das kommt vor Allen den Spielern zugute, die wenig oder keine Zeit fürs Forumspiel haben.

In diesem Check-In besprechen wir in 10-15 Minuten was euer Charakter den letzten Monat gemacht hat, spielen Schlüssel-Sequenzen mit euch. Stellt es euch vor, wie eine kleine Sitzung P&P (Pen and Paper) Rollenspiel. Wir haben eure Charaktere ausgedruckt vor uns liegen und Würfel parat.

In Einzelfällen kann eine solche Sitzung etwas länger dauern als 15 Minuten. Spieler, die absehen können, dass sie deutlich mehr Zeit brauchen kommen bitte so früh es geht! Am Besten um 16 Uhr direkt!
Ab 19 Uhr ist die maximale Zeit, die ihr habt auf 20 Minuten begrenzt, damit wir vor 22 Uhr mit dem Spiel anfangen können.

Bei diesem Check-In ist es wichtig, dass ihr die bereitliegenden Spiralblock&Stifte nutzt um euch Notizen zu machen! Ihr macht in den Sitzungen Ansagen; sei es, weil ihr mit euren Einflüssen Sachen herausfinden wollt oder weil ihr durch die Ansage im letzten Monat Informationen bekommt.
Es ist wichtig, dass IHR wisst, was ihr gemacht habt - wir schreiben in einem Buch zwar mit, aber das sind andere Informationen, als ihr sie vielleicht bekommt. Ein Nachreichen der Infos, die ihr beim Check-In bekommen habt ist darum nicht wirklich möglich. Es sei denn, es wurde eine "Erinnerung" abgesprochen.
Wir wissen nicht, was ihr euch gemerkt habt und welche Schlüsse ihr gezogen habt.
Wir legen euch ans Herz, euch einfach einen Schnellhefter mitzunehmen und dort eure Zettel abzuheften. Ihr werdet dann auch bessere Übersicht über eure Ansagen bekommen.

Sonderfall: Abgesprochene "Erinnerung"
Solltet ihr kombiniert im Forum und in den Check-In's spielen ist es noch wichtiger, dass ihr noch wisst, was ihr da eigentlich im Check-In besprochen habt.
Solltet ihr von uns hören: "Wir geben dir (wenn gewünscht) die Informationen im Forum, bitte erinnere uns daran", dann schreibt euch bitte umbedingt auf, worum es ging.
Ihr bekommt die Informationen dann wirklich auch nur dann, wenn ihr uns erinnert. Das sollte natürlich mit Datum und Informationen zu der Erinnerung sein.
Bitte bedenkt, dass wir zur Zeit ca. 20 Spieler mit Ansagenspielen betreuen. Seit eigenverantwortlich mit den Infos, die ihr bekommt und haltet sie selbstständig nach und gebt uns die Chance eure Ansagen zu bearbeiten, in dem ihr bei Check-In-Erinnerungen im Forum mehr als drei Worte dazu gebt.

DO NOT:
Erinnerung.
Was hat er herausgefunden?

DO:
Erinnerung wegen dem Live-Abend am 10.06.17
Mein Ghul wollte den Friedenbaumpark wegen den fehlenden Blättern an den Bäumen im Auge behalten am Tag.
Was hat er herausgefunden?
 

_______________________________________________

...und damit verweise ich auf die Liste der goldenen Regeln...

Hinzugefügt zu Fragen zur Struktur des Spieles:

6.2. Kann ich auch längere Gespräche mit mehreren Leuten per PN spielen? Was muss ich dabei beachten?

Ja natürlich geht das! Nur nicht vergessen die SL mit in den Empfänger zu packen.
Neuerdings wird diese Art des Spiels vor dem Forumsspiel bevorzugt, da es sich privater gestaltet. Aus diesem Grund haben wir die Anzahl eurer maximalen PN's verdoppelt. Vergesst nicht, dass ihr Zeitpunkte für das Gespräch festlegen müsst. Ein Datum und eine Uhrzeit sind unerlässlich, da mittlerweile 20+ Spieler beteiligt sind. Ihr tauscht euch rege aus, und da die Übersicht zu bewahren, wann man was weiß ist schwer, wenn man es sich nicht etwas strukturiert.
Klärt also Datum, Zeit, Ort miteinander ab, und behalten im Hinterkopf wann das Spiel stattfindet, wie ihr es auch im Forum machen würdet.
Es schon im Betreff festzuhalten kann nützlich sein.
 

_______________________________________________

...und damit verweise ich auf die Liste der goldenen Regeln...

Seiten